Letzte Woche war es so weit! Die gamescom öffnete ihre Pforten vom 18.08. bis 21.08 für jedermann! Ich war leider aus Zeitgründen nur am Donnerstag dort und hab versucht so viel wie möglich zu sehen. Jedoch hatte es das Universum nicht gut mit mir gemeint..
Erst kam der Stau auf der Autobahn, der schlimmer war wie befürchtet und dann noch der Stau in Köln selber…
Geplant war es, um 9 Uhr anzukommen, Ankunft war dann so gegen 11 Uhr. Dann erst mal reingestürmt und sich ein Bändchen geholt und ab ging die Tour! 😀
Und genau darin bestand das nächste Problem ich hatte mir einen genauen Plan gemacht und diesen im Auto vergessen, da ich aber schon im Zeitverzug war und ich nun mal schon mitten drin im Gedränge war, hieß es: “Augen auf und durch!” Kurzer Hand die App runtergeladen, nen Flyer geschnappt und weiter ging es. Es war gut was los (Ich hatte, mehr oder weniger das Glück, den Samstag nicht zu erleben als es anscheinend überfüllt war..) und an den Ständen von Battlefield 3 und Call of Duty war eine Wartezeit von über 2 Stunden angesagt.. Schweren Herzens hab ich einige Stände ausgelassen um mehr als nur ein oder zwei Spiele zu sehen.. Dafür durfte ich mal an Guild Wars 2 ran und n bissl testen und ich muss dazu sagen.. Es hat verdammt viel spaß gemacht! 😀
Ich hatte eigentlich den MMO’s abgeschworen aber Dieses werde ich mir holen! Es hat mich mit seinem Kampfsystem und dem Spielspaß in den Bann gezogen und der Vortrag von NCsoft hat mich auch überzeugt!
Des weiteren habe ich noch Sonic Generations angezockt und ich bin begeistert! Die Wahl zwischen Klassischer und Moderner Ansicht ist mir leicht gefallen als Jahre langer Sonic Fan. In der Klassischen 2D-Sidescroller Version einfach wieder diese Nostalgischen Gefühle gespürt. (Als ich zu hause war musste ich mein Mega Drive aufbauen und sofort los zocken ;D )
Es gab viele Vorträge, und ich würde Euch wirklich gerne von allem berichten nur hab ich aufgrund diesem blöden Zeitdrucks mich selbst so gehetzt, dass ich kaum etwas behalten habe 🙁
Kurz gesagt:
Es war stressig, ja, aber Ich würde dieses Erlebnis niemals eintauschen! Es war einfach Himmlisch und das Nächste mal wird das ganze besser durchdacht, besser geplant und es wird mehr Zeit mitgebracht 😉
Die gamescom ist wirklich Jedem zu empfehlen! Ob groß oder klein, ob “Pro-Gamer” oder “Noob” Es findet sich für Jeden etwas! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.